Impressum

 

Anschrift:
Ukert Böhme Luckow
Rechtsanwälte
Neuer Wall 54
20354 Hamburg

 

Telefon:+49 40 - 35 00 49 - 0

Telefax:+49 40 - 35 00 49 - 49


info@ubl-legal.de
www.ubl-legal.de


USt-IdNr. DE 118944552


Rechtsform:
Gesellschaft bürgerlichen Rechts


Vertretungsberechtigt:
Philipp Ukert

Andreas Böhme

Jan Michel Luckow

Dr. Harald Müller


Zuständige Rechtsanwaltskammer:
Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg
Valentinskamp 88
20355 Hamburg
www.rechtsanwaltskammerhamburg.de


Zulassung:
Philipp Ukert, Andreas Böhme, Jan Michel Luckow und Dr. Harald Müller sind als Rechtsanwälte zugelassen bei dem Landgericht Hamburg und vertretungsberechtigt bei allen Land- und Oberlandesgerichten. Die Berufsbezeichnung wurde jeweils in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.


Berufshaftpflichtversicherung:
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von EUR 250.000,00 zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Die bei Ukert Böhme Luckow tätigen Rechtsanwälte sind berufshaftpflichtversichert bei der Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin sowie bei der AXA Versicherung AG, 51067 Köln, mit dem Geltungsbereich für Europa und einzelne weitere Staaten.

Berufsrechtliche Regelungen:

• Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
• Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
• Fachanwaltsordnung (FAO)
• Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte (BRAGO)
• Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
• Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union


Diese und weitere Berufsregelungen finden Sie auf der Seite der Bundesrechtsanwaltskammer - www.brak.de
Direkter Link zum Berufsrecht

 

Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei den jeweils regionalen Rechtsanwaltskammern (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f. BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Webseite der Bundesrechtsnwaltskammer (http://www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.


Datenschutzhinweise:
Alle Internetadressen, die Rechtsanwälte Ukert Böhme Luckow auf ihren Internetseiten jetzt oder zukünftig veröffentlichen, dienen ausschließlich Informationszwecken. Eine kommerzielle Verwendung durch Dritte ist nicht gestattet.

 

Copyright:
Texte, Bilder, Grafiken sowie Gestaltung und Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt.


Haftung und gesonderte Hinweise zu externen Links:
Aufgrund der technischen Merkmale des Internets übernehmen Rechtsanwälte Ukert Böhme Luckow keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der eingestellten Informationen.


Rechtsanwälte Ukert Böhme Luckow sind als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, nach der allgemeinen Gesetzeslage verantwortlich. Hiervon sind Querverweise ("links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis halten Rechtsanwälte Petersson Ukert Böhme insofern fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind sie nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu unterbinden.
Rechtsanwälte Ukert Böhme Luckow sind nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die sie in ihren Seiten verweisen, laufend auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn sie feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Querverweis bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.


Elektronische Post (E-Mail):
Die Datenübertragung im Internet stellt nach wie vor ein Risiko dar. Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronischer Post (E-Mail) an die Rechtsanwälte Ukert Böhme Luckow schicken, können von Dritten unterwegs gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden. Senden Sie daher bitte keine vertraulichen Informationen ohne Einsatz eines Verschlüsselungsprogramms an uns.

 

Fotos:

Andreas Schwarz / Dr. Harald Müller